Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”- Unbedingt Lesen!

War es jemals zuvor so wichtig ein Foto zu fälschen? (übersetzt vom English bei Fei Li Mau)

Article also in Espanol, Nederlands, & 中文 and available as a Fully Illustrated PPS Powerpoint Presentation 1,6 MB here!

civilwarpterosaur 300x200 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Es gibt ein sehr altes Foto, das niemand sehen kann! Es existiert dennoch, das steht außer Frage. Aber die „Gedankenpolizei“ (George Orwell 1984) hat verboten, es zu sehen. Und selbst wenn die Leute es sehen, sehen sie nicht die Wirklichkeit. Schon lange haben sie verlernt richtig wahr-zu-nehmen. Ich hoffe, du lässt dich nicht täuschen!

Was tut ein Tintenfisch, wenn er bedroht wird? Er spritzt Tinte ins Gesicht seines Verfolgers. Der Tintenfisch ist noch immer da, doch wird er für den Gegner unsichtbar! Die gewonnene Zeit nützt der Tintenfisch dann um zu verschwinden. (This article is here in English)

points to head James Files 300x220 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!
Files zeigt auf die Stelle wo seine Kugel JFK traf

Unsere Geschichte hat etwas mit der Taktik von Tintenfischen zu tun, ähnlich der Nandlungsweise der wahren Mächte unserer Welt, die oft ein wahres, leicht verständliches & geschichtliches Ereignis zu einem unklaren und verwirrenden machen. So füllen sie, Seite um Seite mit Tinte und geben verschiedenste Kommentare und Meinungen zu verschiedensten Themen zum besten um Leute zu verwirren. (original article in English)

points to head James Files 300x220 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

GrassyKnollFiles 300x230 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Nehmen wir zum Beispiel die Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy. Der weitgehend unbekannte, sogenannte „grassy knoll Shooter“ Jim oder James Files schoss auf JFK und traf ihn tödlich in die rechte Schläfe. JFK taumelte und fiel rückwärts zu Boden. Die amerikanische Regierung aber behauptet bis heute, dass „die Kugel von hinten kam“! Hier ist offensichtlich Tinte im Spiel!  (article here in English)

kennedy Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen! Ist es nicht viel entscheidender wer die Tat ausübte? – Kriminelle Mächte die Amerika auch heute noch fest in der Hand haben, haben die Tat geplant und ausführen lassen.

Was hat es nun mit dem Foto auf sich?

Es geht um ein uraltes sepia-farbenes Foto, das in einem Buch (USA) erschien. Das Buch wurde zwischen 1950 und 1960 veröffentlicht, in den neunziger Jahren gescannt und ins Internet gestellt. Trotzdem kennen heute nur wenige Leute die Bedeutung dieses Fotos. Oktopustinte schränkt ihre Sichtweite ein! Es wurde nämlich ein zweites, fast identisches Foto (also eine Nachahmung) veröffentlicht. Die Menschen sollten verwirrt werden.

Ein Doppelgänger Bild? Ja! Weil es ein zweites gibt, eine fast perfekte Nachahmung dieses sepia-farbene Bild, ein gelbes Foto mit sehr ähnlichem Inhalt, von dem die meisten Leute auch den Ursprung nicht kennen! Hier sind die zwei Bilder. Das erste sepia-farbene Bild ist das Original-Foto. Das zweite die gelbe Fälschung.

1.) Das Sepia Bild. Schau es dir genau an. Klick auf das Foto um es zu vergrößern.

civilwarpterosaur 1024x682 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

2) Gelbes Bild. Das gefälschte Foto.  (article here in English)

fakecivilwarpteropicture Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Was hat es mit diesen Fotos auf sich?

  • Beide Fotos zeigen 6 – 7 amerikanische Soldaten mit ähnlicher Bürgerkrieg Uniform und ähnlichen Gewehren.
  • Beide Fotos zeigen den nicht zerlegten Kadaver eines vor kurzem erschossenen Flugsauriers. (Pterosauria)
  • Die Positionen beider Jäger (Fuß auf dem Flugsaurierkopf) weist Ähnlichkeiten auf.
  • Beide Soldaten stehen ähnlich da.
  • Die offenen Stellen im Wald sind ähnlich.
  • Die Ränder beider Fotos sind unscharf. Beim ersten Foto deutet der unregelmäßige Rand auf seinen schlechten Zustand hin. Beim zweiten Foto wirkt der unscharfe Rand eher künstlich und gewollt.
  • Die Faltlinie beider Fotos geht vertikal durch das Bild.
  • Die beschädigten Flecken beider Fotos sind an ähnlichen Stellen.
  • Das erste Foto ist besser aufgelöst. Details lassen sich hier besser erkennen als beim zweiten, gelblich verschwommenen Foto.
  • Die Sun – Spots im ersten Bild sehen echt aus. Das zweite Bild hingegen ist künstlich aufgehellt worden.

Im Wesentlichen unterscheiden sich die Bilder nur durch die Größe des Flugsauriers. Ein geschultes Auge erkennt, dass das zweite Foto eine Nachahmung des ersten ist.

civilwarsoldier Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

federal rifles guns  197x300 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Während des Bürgerkriegs war Fotografie bereits weit entwickelt und es war normal, nicht verschwommene und halbwegs gut aufgelöste Fotos, zu schießen.  Einzelheiten am Rand des Sepia-Fotos sind nicht klar. Am wahrscheinlichsten ist diese Unschärfe durch chromatische Aberration (Abbildungsfehler optischer Linsen) entstanden. Das ist typisch für Bilder, die mit den damaligen Foto- apparaten gemacht wurden. Das zweite Foto weist genau solche Unschärfen, wie das erste auf. Weiterhin sind die Uniformen der Soldaten am zweiten Foto falsch dargestellt. Die Gürtel der Soldaten im zweiten Bild sind anders als bei herkömmlichen Uniformen. Auch der Dino-Körper scheint etwas platt.

Wir können sicher sagen, dass das zweite Foto nicht so alt ist wie das erste und lediglich eine Kopie darstellt. Genauso wie Winston Churchill im 2 Weltkrieg Doppelgänger besaß die ihn schützen sollten, scheint auch das erste Bild einen „Doppelgänger“ zu haben.

Aber was das Foto so umstritten macht, ist nicht nur die seltsame Tatsache, dass versucht wird es zu kopieren, aber sondern auch ihr identisches Thema. Das ursprüngliche Foto wurde gemacht, um einen einzigartigen historischen Fall zu dokumentieren, das Erlegen eines Wesens, dass die meisten Leute für “einen fliegenden Dinosaurier mit Flügeln, die wie Kanus aussehen, halten.” Ein geschultes Auge erkennt, dass es eine Art Flugsaurier sein muss. Ein Pteranodon, um genau zu sein!

civilwarpteranodon Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Dieses Geschöpf wurde während des amerikanischen Bürgerkrieges erlegt. Laut diesem „Glaub es oder nicht“ – Buch wurde es (der fliegende Dinosaurier) im Jahre 1864, während des Amerikanischen Buergerkrieges in der nähe von “Vicksburg” von Soldaten nieder geschossen. Das Buch nannte es nicht einen Dinosaurier, nur “einer Art von unbekanntem Vogel oder Monster”, so weit die Lesern sich errinnern können.

watchfake Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Die Mehrheit der Leute wird jetzt sagen: “Unmöglich! Dinosaurier sind seit mehr als 65 Millionen Jahren ausgestorben!“ Folglich würde die automatische  Reaktion der meisten normale Leute sofort sein um das echte Foto als Fälschung entlarven, und sofort abweisen, und zu sagen, “Aber das ist solch einen Fälschung“, und damit die Foto zu verwerfen. Sie schalten ihre Gehirn automatisch ab durch verneinung von was ihre Augen eigentlich sehr deutlich sehen können

Warum? Aufgrund der Konditionierung während ihrer Erziehung, und Ausbildung und der fortlaufenden Konfrontation mit Massenmedien. Aber besonders dann, wenn sie herausfinden, was sie schon automatisch angenommen hatten!–Nämlich, die Tatsache das die gelbe Imitation in der Tat eine Fälschung ist! Nicht nur “gerüchteweise “, aber die Echtheit der Fotografie wird nicht angezweifelt, sondern als komplett unglaubwurdig und entlarvt verworfen! Von wem?

Von seinem eigenem Erfinder? Was!?

Ja sicher! Ein amerikanisches TV-Unternehmen (Haxan) erhebt Anspruch auf das gefälschte Foto. Es fertigte einen Plastik-Pterodaktylus an, da es diesen für die TV-Sendung „Freaky Links“ (Fox TV 2001) benötigte, ein Programm in dem es vor allem um mystische und para normale Themen geht.

Auf ihrer beliebten “Freaky Links” Homepage zeigen sie eine “Buergerkrieg Pterodactylus” Seite auf, die “zufälligerweise” 70 % aller “Buergerkrieg Pterodactylus” Suchen geleitet werden, ausserdem gibt es etliche links von andere Homepages.
Und da wird darüber diskutiert, ob nun das gelbliche Foto (also das von ihnen selbst gefälschte) und der darauf zu sehende Pterodaktylus echt oder gefälscht ist. Es gibt selbst Universitätsprofessoren, die ihre “qualifizierten Meinungen” zu diesem Thema abgeben. Wenn Du aber diese Professoren googeln willst, findest du sie nicht. Sie existieren nämlich gar nicht. Das Original-Foto hingegen, wird nicht gezeigt oder erwähnt. Nur ein leicht übersehbarer Link führt zu einer kleinen Kopie von ihm. „Experten“ bezeichnen sie nur als eine „perfect Fotoshop creation“.

haxanstats Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

“Beachten Sie die Hände!”

Aha! Das gelbe Foto ist also eine Fälschung! Ist das Sepia-Foto aber wirklich echt? Was ist hier eigentlich los?” Gute Frage! Aber die weit-aus wichtigere Frage ist: „Warum hat Haxan nicht das viel klarere Original-Sepia-Foto benutzt, mit dem viel überzeugenderem, Dinosaurier-ähnlichen Wesen?”  Wenn das Ziel von Haxan wirklich gewesen wäre, eine ernsthafte, erfolgreiche Sendung zu machen, warum benützten sie nicht das echte Sepia-Foto? Warum in aller Welt, haben sie so große Mühe auf sich genommen um das Foto zu fälschen, ein fake Monster ins Leben zu rufen und eine ganze Fernsehsendung darauf auszurichten? Waren die doof oder was?

 

3cups Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Die waren überhaupt nicht doof! Sie waren extrem gerissen und listig! Ihr eigentliches Ziel war nicht eine mittelmäßige Fernsehsendung, oh nein, ihr wahres Ziel war Zweifel und Verwirrung, das Originalfoto betreffend, zu erzeugen. Warum? Um die Wahrheit zu verschleiern -  genauso wie Churchills Doppelgänger nur für diesen Zweck benutzt wurden. Haxans Ziel war es, das Originalfoto auszublenden – vergleichbar mit einer Sonnenfisternis oder mit einem Zauberer, der einen Ball beim „Dreidosentrick“ verschwinden lässt! Sind sie, wer auch immer sie sind, nicht schlau? Oh, ja, gewiss! Sie zerstörten die Wahrnehmung der meisten Menschen durch psychologische Kriegsführung!

Ein Strohmann, falsche Positieven und Psychologische Kriegsführung.

OswaldDallasTimes 200x300 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Bei der psychologischen Kriegsführung ist dies ein Standardtrick. Er ist allgemein bekannt als der „Strohmanntrick“, bei dem nach erfolgreicher Verwirrung der Mehrheit, das falsche Objekt von den Massen attackiert wird. (4)

Zum Beispiel, Lee Harvey Oswald, der sogenannte Attentäter von J.F. Kennedy, war ein „Strohmann“. Der Sündenbock. Oswald wurde gebraucht, benützt, gewählt um zu sterben. Er wurde nämlich von einem weiteren Sündenbock (dem jüdischen Nachtclubbesitzer Jack Ruby) ermordet, denn sie wollten nicht, dass die Öffentlichkeit die Wahrheit über Oswald erfährt.

Und ihre Geschichten verdichteten sich. Sie wurden so dicht, dass der Durchschnittsbürger so gut wie keine Chance hatte, den Sinn hinter all den Ereignissen zu erkennen. Die Wolke aus Tinte der Massenmedien, die natürlich immer allgegenwärtig ist um Verbrechen „aufzudecken“, hilft. Dies geschah ebenfalls bei 9-11, dem Oklahoma Bombenanschlag, die Unterhosen Bomber, Irakische “Waffen der Massenzerstörung” … und jetzt bei dem „Iran-ist-im-Besitz von-Atombomben“ Mantra.

Traurig aber wahr – wenn in seltenen Fällen das Original-Sepia-Foto im Internet gefunden wird, haben die meisten Leute schon Gerüchte über “gefälschte-Buergerkrieg-Dinosaurier-Fotos” gehört, und schlussfolgern automatisch, dass es dieses sein mus. Untermauert wird das Gerücht, wenn man das Foto per Google sucht und auf Haxans Dis-informations Seite gelangt, wo sie die gelbe Fälschung zu sehen bekommen.

 

Was hat es jetzt mit dem Original-Foto auf sich? Ist es echt?

bird and cowboy bright version Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Genau so wie das Sepia Pteranodon Foto, nur nicht so deutlich, ist dieses wunderliche Foto links ein anderes Beispiel von Verwirrung! Es ist ein ziemlich kleines Foto, ein anatomisch korrekter rhamphorhynchoid pterosaur oder Pterodaktylus mit seinem charakteristischen rautenförmigen Schwanz, von einem kleinen Texaner Cowboy hochgehalten, welches auch aus den noch immer erhältliche 70-er Jahren Buch „Was Earth Visited by Aliens?“ stammt. Dieses Buch wurde auch lange vor der Zeit von Photoshop gedruckt!

In diesem seltsamen Scan ist auch der Text des Buches noch zu sehen, üblicherweise werden solcher Art identifizierbare Informationen normalerweise im Internet abgeschnitten oder wegegelassen. Somit kann auch dieses Foto als „weitere Photoshop Fälschung” gezeichnet werden. Oberhalb des Fotos ist zu lesen: „Alle Fotografien mit Genehmigung des Amerikanischen NaturNaturhistorischen Museum *nicht entzifferbar*gewöhnliche  Fotografie herrkommlich.

Sind wir nicht zu umständlich! Aber ich glaube nicht, dass alle Fotosammlungen des amerikanischen Museum der Öffentlichkeit zugänglich sind, wenn es überhaupt noch im Besitz der umstrittenen Fotos ist! Ich vertraue diesen Menschen genau so wenig wie dem “Smithsonian Insitute” welches ebenfalls ihr wissen über geschichtliche Beweisstücke nicht Preis gibt und der Öffentlichkeit vorenthält.

Whärend meiner ausführlichen Forschung und Beschäftigung mit diesem Thema, war ich immer wieder erstaunt darüber welche Mühen diese “Anti-Geschichte” Mächte auf sich nehmen, um uns die beiden Sepia Fotos nicht glaubhaft erscheinen zu lassen. Ich wage zu behaupten, dass das Pteranodon-Foto der bedeutenste Beweis für die Existenz von Pterodaktylus ist. Das Foto ist sogar noch gefährlicher als Zapruder Film (Die Ermordung von JFK), der vom Time Life Magazine gekauft, 14 Jahre lang geheimgehalten und möglicherweise nachträglich geändert wurde.

Warum ist dieses Foto so gefährlich? Weil es offensichtlich ein echtes Foto ist, welches beweisst, das 1864 während des Bürgerkriegs in der Nähe von Vicksburg, ein echter lebendigen Pteranodon getötet wurde. Solch starke  Beweise werden natürlich nicht von der New World Order Evolutionären „Gedankenpolizei“ nicht geduldet und müssen sofort verschwinden.

 

Das Sepia-Foto zeigt einen anatomisch Korrekten Pteranodonpteranodon beak Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

„Der erste Pteranodon Flugsaurier in Amerika wurde 1870 in Logan Country, Kansas in O.C. Marsh Amerika entdeckt.“ Die Fundstücke waren Fragmente, die von den “langen Flügel Knochen“ stammten.

[(2) Quelle: oceansofkansas.com/FieldGuide4.html ["The first Pteranodons in America were first discovered in the upper chalk of Logan County, Kansas by O. C. Marsh in 1870. The only remains collected were the fragments of long wing bones." ]

„Obwohl 1860 erstmals Pteranodon Knochen entdeckt wurden, war es erst nach der Jahrhundertwende moglich, ein komplettes Bild dieses Tiers anzufertichen.

Die Knochen dieser Dinosaurierart sind hohl und dünnwandig. Deswegen wurden sie oft nur plattgedrückt gefunden. Aus diesem Grund war es nötig Knochen anderer Examplare einzufügen, um ein Model herzustellen.“

[(3) Source: www.ucmp.berkeley.edu/museum/public/ingensmount.html“Although bones of Pteranodon were first discovered in the 1860s, it was not until after the turn of the century that we had a reasonably complete picture of the animal. Its bones are hollow and thin-walled; therefore, they were usually crushed flat. Also skeletons were generally incomplete. Like our model, it was necessary to incorporate bones from several specimens in order to reconstruct Pteranodon.” ]

 

Das Tier im Original-Foto ist ein anatomisch eindeutig männlicher Pterandon!

Wie das Berkeley Universitat Zitat oben beweisst, wusste niemand vor 1900, wie ein anatomisch korrekter Pterandon auszuschauen hat! (Außer amerikanische Indianer, die vielleicht besser wussten als sie wie ihre sog. “Thunderbirds” aussahen!)

Also konnte sicherlich niemand vor 1864 einen (noch nicht bekannten) Pterodaktylus nachahmen, und sicherlich nicht mit Plastik oder Fiberglass ein so echtes Foto produzieren! Die Haxan Produzenten konnten 1998 nicht ein annähernd realistisches Foto basteln. Ihr Pterodaktylus schaut aus, wie ein schlaffer Plastiksack!

Because this historical photo was published in a book in the 60-ies as confirmed by witnesses, after this article detractors can now only counter-attack with something like this: [NB: The following words are made up!]

Weil das historische Foto laut Zeugen aussagen bereits in einem Buch aus den 60er Jahren auftauchte, und dies von zahlreichen Zeugenaussagen bestätigt wurde, können sich Kritiker nun nur noch mit Worten wie diesen wehren! (Folgender Text ist erfunden!):

“Das Original-Sepia-Foto ist gefälscht, konstruiert von fanatischen Christen, die sich gegen die Evolutionstheorie, stellen.  Sie schnitzten einen riesigen, anatomisch korrekten Pterodaktylus, wahrscheinlich aus Holz, komplett mit Kano aussehende Flügel. Daraufhin brachten sie US Bürgkriegschauspieler in perfekter Federal-Uniform dazu, Kappen, Messingschnallen, Seitentaschen, Feldflaschen, Hörner und typische Bärte anzulegen. Man gab ihnen die korrekte Seitengewehre und fotografierten sie im offenen Gelände.

Als nächsters druckten diese religiösen Fanatiker das Foto, auf altem sepia-farbenem Papier, zerknitterten es, rissen die Ecken ein und bleichten es.

Mittels eines gefälschtem Pteranodon-Foto, zweifeln sie das hohe alter unserer Erde an (billioooooooonen Jahre) und unser 65  Millionen alte Aussterbungs Geschichte unserer Dinosaurier. Yep, das passierte hier! Sicher! “

 

Dieses Märchen scheitert an vielen Faktoren, unter anderem an der Tatsache, dass es in den 50ern noch kaum hard-core “Kreationisten-Christen” gab. Und sicherlich keine skrupelosen militante Christen die sich nie in solch Un-Christlichkeiten einlassen zu lügen, zu betrügen, zu täuschen, und zu konspirieren um “eine gefälschte Pteranodon zu schaffen um die Evolutionstheorie zu wiederlegen!

Al das wurde sehr unglaubbar scheinen! Erst seit mitte 60ern kamen “Junge Erde Kreationisten” vor, die wissenschaftliche Kreationismus und Flut Geologie angefangen haben.

In Amerika während der 50ern war Kaugummi die grosste Sünde im Schule, und wurde die Evolutionstheorie kaum flächendeckend unterrichtet. Das so genante “Blue Book” der neue Biologie, wurde erst in den 60er Jahren heimlich introduziert. Die meisten Christen waren sich jedoch kaum bewusst von die unheimliche Angriff gegen die Wahrheit der Bibel, oder das Dinosaurier und “legendarische” Drachen das selbe waren.

Das gefälschte Foto beweist die Echtheit des ursprünglichen Sepia Fotos.

Bis Mitte der 90 Jahre versuchte sie das 1864 Pternadon-Foto und alle kongruenten Exemplare zu vernichten. Sie kontrollierten US Bibliotheken und Buchläden. Aber es war zu spät um die Verbreitung des Fotos zu verhindern. Mit dem Aufkommen des Internets konnte das Foto auch gedowloaded werden. Dies steigerte seinen Bekanntheitsgrad weiter. Die Zweifel an der Richtigkeit der Evolutionstheorie waren also geschürt.

Sie wechselten ihre Strategie, als sie merkten, dass ihre Bemühungen erfolglos blieben. Von nun an versuchten sie, die Leute zu verwirren, indem sie mehrere ähnliche, gefälschte Exemplare des Fotos in Umlauf brachten. Fälscher der „Haxan Production“, die bereits mit dem „Blair Witch Project“ (Hoaxmovie) bekannt wurden halfen ihnen dabei. Sie fertigten einen Plastik-Pterodaktylus an und stellten das echte, uns schon bekannte Foto nach.

Raten sie mal was sie diese pterosaur Episode nannten! „Versuche dieses mal zu quastenflossen!“ [“Try to Coelacanth this!”] Dies ist bedeutsam. Als Quastenflosser wurde nämlich ein Primatenfisch, der angeblich schon lange ausgestorben ist, bezeichnet. Allerdings wurde ein Fisch dieser Art lebend an der afrikanischen Küste entdeckt. Dies kursierte jedoch nie durch die Medien und die Erinnerungen der wenigen Menschen die davon wussten,  verblassen mehr und mehr. Verstehst du die Verbindung zum Titel?

Das ist bedeutend! Das Coelacanth verwendete, durch evolutionists als früher Primasfisch gekennzeichnet zu werden „lang bekannt“, um… bis ausgestorben zu sein… (ahem)… war es weg von der Küste von Afrika entdecktes lebendiges! Es fiel unverändert nach allen jenen Millionen Jahren aus! Verfangen Sie sich den Antrieb des Titels? Sie wußten genau, was sie oben bedeckten! Die Produzenten des gefälschten Fotos wussten genau, was sie zu verbergen hatten.

coelacanth 300x239 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Wie vorher angegeben, WENN Haxan wirklich eine lukrative Episode für ihre „Freaky Links“ Serien gewollt hatte, sollten sie die ursprüngliche sepia Abbildung benutzt haben!  Dann würde ihre „lebendes Bürgerkrieg Pterosaurs“ Episode ein großer Erfolg gewesen und ein Knüller geworden sein! Aber das taten sie nicht! Warum? Weil das überhaupt nicht ihre Zielsetzung war!

Aber, selbst wenn sie das ursprüngliche reale pteranodon Foto benutzt hatten, wuerde es einen beispiellosen, sofortigen, globalen Uproar und einen Protest entzuenden haben von der „wissenschaftlichen“ Welt mit politisch korrekten Schlagzeilen wie: „Haxan Ansprüche Bürgerkriegfoto zeigt lebenden Dinosaurier!!!“ Haxan würde geschlossen worden sein! – WENN es überhaupt so weit gekomen waere, weil zensierende Herausgeber des Hauptleiters des Fox TV eingemacht haben würden, daß „Freaky Links“ in einer Hast vor ihr überhaupt die Fernsehapparat Schirme schlugen! Gerade ungefähr so schnell, wie die Globalisten das Wasserautos abschloß, bevor sie überhaupt in Produktion gingen, so wie sie zum Beispiel zu Japanische Genepax Company taten, oder zum Wassermotor Erfinder Stanley Meyer, den sie vergifteten und ermordeten! Weil sie gerade Konkurrenz nicht zu ihrem Öl Energieentwurf erlauben, was gerade nur zeigt, wie wenig diese Heuchler wirklich an einem sauberen Klima interessiert sind.

 

Haxan staff Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!Das Entwurf der Hauptleiter von Haxan, war um das ursprünglichen Foto nicht zu benutzen, aber anstatt eine dumme  Fälschung & Nachahmung herzustellen und fortzupflanzen, welches beweisst ohne Zweifel hinaus, ihre wirkliche Absicht, das ursprüngliche sepia Foto zu diskreditieren, zu entlarven und undeutlich zu machen. Für das Verwenden der Vorlage würde das Entgegengesetzte erzielt haben von was sie wirklich zielten, da es die Foto weltberühmt gemacht haben würde!

Logisch gab es keinen Grund für sie an allen, diese gelbe Fälschung zu schmieden, um in ihrem phony Hund-und Pony Show, anders als die errechnete Absicht zu verwenden, zum dieses zu ihrem Entwicklung Scam gefährlichen Foto mit einem „falschen Positiv zu diskreditieren!“ Ihre beratenen Bemühungen, ein falsches Positiv zu verursachen, um das ursprüngliche Foto zu verdunkeln und „entlarven“, beweist genau die Echtheit des ursprünglichen Pteranodon Fotos! Ihr dummer Entwurf gab sie weg! Aber es prüft und bestätigt auch, was eine gefährliche Drohung dieses sepia Foto zu ihrem größten trügerischen Entwurf in der Geschichte, zur gefälschten Wissenschaft und Fälsche Religion von Evolutionismus, zu ihrem schleimigen scam ist, das entworfen ist, um Mißkredit zu versuchen die zutreffende Geschichte der Bibel und folglich heraus Christentum stempelt! Aber sie folgen nicht.

Wie einfach, den durchschnittlichen Joe zu täuschen!

Diese scammers versuchten, dieses stolze pteranodon von unserem Gedächtnis und von menschlichen Geschichte und bis jetzt, sie zu löschen hatte Art von gefolgt. Besonders wenn Sie betrachten, kommentiert das durchschnittliche Forum das echte Foto durch einige von diesen, die, dennoch die cock-sure intellektuell-herausgefordert werden, wannabe Crypto-zoologen und beweist sich, die Undiscerning, verwirrte, leicht Gehirnwäsche vorgenommene Adepten und Probestück von non-intelligentsia dumbed-down Amerikas zu sein.

Unter sind zwei Beispiele:

SepiaDebunker Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Das pteranodon ein „pterodactyl„, als gute Mittelpapageien nennend, entlassen sie das Foto als „Photoshop an seinem besten!“ Es macht die nichts aus daß weder Photoshop noch PC sogar in den 60 ies bestanden, als dieses Foto veröffentlicht wurde.

Dieses Forum-ite vergleicht das ursprüngliche sepia mit einer wirklich Photoshopped gefälschten dino Herstellung:

PhotoshopDebunker Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Dieses Forum-ite vergleicht das ursprüngliche sepia mit einer wirklich Photoshopped gefälschten dino Herstellung:

Also sind die traurigen Resultate des überlegten Dumbing down Tagesordnung der amerikanischen „Ausbildung“ Abteilung. Wenn Sie das noch nie gehört haben, suchen Sie mal Charlotte Iserbyts videos auf Youtube auf.

Wie der Spruech geht, „Geben Sie dem Teufel genügend Seil und er wird sich selber hängen“ trotz der Haxan Betrüger, die Wahrheit ist heraus jetzt. Ich hoffe gerade, daß genügende Leute dieses sehen und das Wort an dieses weiterleiten, um zu prüfen, wie die weltlicher Humanist-neue Weltauftrag Auslese nicht gerade Wassermotoren Erfinder einschüchtert u. ermordet, um uns mit ihrem schmutzigen öl zu begrenzen, aber sind gleichmäßig aufmerksam zu den surpress irgendwie und zu allem Beweis, der prüft, daß Entwicklung bestenfalls ein Witz (auf uns) ist, aber am schlechtesten ein Pseudo-wissenschaftlicher scam und Propagandaerfolg für sie! Der Kaiser ist schließlich blank, aber nur ein kleiner Junge war tapfer genug, ihn heraus auf ihm anzurufen. Und sie?

Evolutionistische Crypto Schlüsselgatter-Wächter Loren Coleman

colemanweb Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!
Loren Coleman’s Webseite zeigt das gefälschte ptero und die gefälschte gelbe Abbildung, aber läßt den zutreffenden sepia Schuß aus. 

Ein anderer erklärender Aspekt zu dieser gesamten Saga ist das folgende!

Das gefälschte Modell des gefälschten Fotos, wurde oben durch „respektiertes“ evolutionist cryptozoolog, Loren Coleman gekauft! Dieser Mann – oder sollen wir ihn Pförtner nennen? – zeigt es gross auf seiner Webseite, ohne Zweifel als eine starke Aussage, predigend zu seinem Forumchor. Aber auch Coleman macht sich schuldig am Entlarven das strawman, das gefälschte gelbe Foto als „das gefälschte Bürgerkrieg pterodactyl!“  Auch Coleman scheint nicht das „Real McCoy” anzeichnen zu wünschen.“  Warum wollen alle diese sprechende köpfe das zutreffende ursprüngliche Foto verdunkeln?

Es lasst man wundern über „respektierten“ Loren Coleman. Wenn seine Absicht auch ist, das “Bürgerkrieg pterodactyl“ zu entlarven [eigentlich ein pteranodon], dann selbstverständlich schwärzt er auch das sepia aus! Und das ist genau was er tut! Er läßt dieses Foto aus und zeigt es nur zusammen mit anderen „zweifelhafteren leicht entlarvten„`pterosaur Fotos, die nicht so klar wie das erste sepia Foto sind.

ColemanCryptomundo Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!
Coleman verdunkelt ursprüngliches Foto.

Ich vermute das er entweder diesen Artikel ignorieren will [Update: er hat soweit!] oder das er ain etwas lahme Rationalisierung geben wird, bekannt oder nehmen Sie die Legitimität „des Creationisten Sepia Schuß.“ in Angriff Und ich bin noch gar kein „Creationist!“ Ich versuche nur nicht Religion  mit Wissenschaft zu mischen. Ich entdeckte nur eine Ratte in einem Holzstapel. Das ist Alles! In meiner bescheidenen Meinung ist Loren Coleman ein verdunkelnden evolutionistische Pförtner! [Gatekeeper!]

Zu allen wirklichen Journalisten und richtige Wahrheitsuchern liegt es auf der Hand, was hier los ist, wie dieses Foto wird ausgeschlossen, vilified und „entlarvt!“ – Das handliches Wort das sie so lieben, an jedem oopart [Out of place artifact], das ihr Mensch-zentrierte, selbst-zentrierte, Weltlich Humanistische Philosophie nicht paßt, anzuwenden, und die diese Welt tötet während wir sprechen.

Dieses pteranodon Foto von 1864 ist das, das zur Auslese und zu ihrer Programmierung der Massen gefährlich ist! Es ist nicht „behebt politisch“, noch „kosher“ zu diesen unsichtbaren, stealthy, psychologischen Krieg fuehrende Satanische Geisten, die uns zu so vielen Punkten verwirren und betrügen: Pearl Harbor, JFK, RFK, JFK jr., Martin Luther King, USS Liberty, Oklahoma Bombardierung, Palästina, 9-11, H1N1, Anthropogenic (synthetisches) globales Wärmen, ihr gefälschter „Krieg auf dem Terror“, „fördert“ vom verhängnisvollen „bürgen heraus“ Tageslichtraub der übriggebliebenen Reichtuemer unserer Nationen, etc.

kongamato 300x218 Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Jenen kämpfen Wahrheit in allen seinen Formen. Aber besonders dieses Foto. Sie kümmern sich nicht soviel um den „Grassy Knoll“ oder die „ 9-11 Truthers“, etc. Sie einfach „entlarven“ sie in ihren Massa Medien. Aber ihr rache ist besonders herausgefordert und aufgehoben bei tatsächlichen dokumentarischen Beweis der verfolgten wissenschaftlichen historischen Wahrheit; Dinosaurier in den modernen Zeiten! Pterosaurs in 1864! “Thunderbirds“ (indianischer Name für Pterosaurs) gesehen in das 21. Jahrhundert, die afrikanischen „Kongamato“ (rechtes photo) und „Mokele Mbembe“ sauropods gesehen in den Kongo durch afrikanische Eingeborene und sogar Westerners.

Aber dieses sepia Pteranodon Foto ist, die meiste gefährliche Beweisurkunde von allen das lebensgefährlichste. Es gibt keine andere freie Abbildung wie es in der Zirkulation, mit so vielem freiem Beweis, im Bestehen lange vorher die Tage von Photoshop. Verglichen mit den vieldeutigen Dino-plus-Mann Fußdrucken, ist dieses das „reale McCoy!“ Und jedermann, das Wahrheit liebt, selbst wenn sie für sie anfangs unsettling ist, sollte einen guten harten Blick an dieser Abbildung nehmen! Warum? Weil hier der größte dokumentarische Beweis ist, der auf Tatsachen beruhendste historische Beweis, den Sie überhaupt hoffen zu sehen, zu finden oder kommen vertraulich mit. Beweis von was?

BEWEIS, daß Pterosaurs lebendig waren, sich vortpflanzten, und herum flogen mitten in den 18 Hunderten. Und das ist ein sehr beunruhigender Stift in diese evolutionists Ballon! Weil es den Grundstein ihres gesamten amtlichen modernen scientism in Frage setzt! Die Annahme oder die Herstellung lieber, daß wir Menschen uns 65 Million Jahre minus 2 Million = 63 Million Jahre nach den Dinosaurieren entwickelten, und vermutlich ausstarben, als wir unseren Anfang in diesem unechten „Entwicklungsprozeß erhalten haben sollten. “

NEIN MEIN HERR! FALSCH! Pterosaurs waren lebendig und wohl züchtend in 1860 und gleichmäßigen heutigen Tag, die sie noch manchmal in einige Plätze um die düstere Kugel gesehen werden, durch gleich glaubende beide u. skeptische Menschen. Und wenn-nicht vielleicht–sie lebendig sind, dann ist dieses Mittel dort etwas so tödlich, grundlegend falsch mit Ihrer „wissenschaftlichen Geneseübereinstimmung Standardtheorie.“  Und das, meine liebe Leser, ist die eine Sache diese Satanische Maechte nicht für stehen, nämlich um ihre taxierte Gehirnwäsche vornehmendes Erfolggeschichte und Kampagne nach unten zu sehen, diese letzten 150 Jahre, das zu allen ihre Täuschungen so grundlegend ist, was sie „moderne Wissenschaft“ benennen, den Abfluß hinuntergehen, untergraben erhalten, gefälscht oder…, sag es lieber nicht… verderben!

„Dinosauriere“ oder Drachen leb(t)en mit Menschen vor kurzem!

Drachen waren,/sind historisch real und nicht 65 Million Jahre ausgestorben. Und unser kluges, respektiert, achtbar läßt Säge sie ab und gekämpft ihnen oder einigen wurden sogar durch sie gegessen. Sie wurden nicht als einige von diesen getäuschte Wissenschaftlervermutung verzögert.

Sie sind also beeinflußt gegen die ehemaligen Erzeugungen, die arrogant sie „von der Schreiben Erfindung“ anstelle von der Geschichte beschuldigen, da sie trauen, ihre erfahrungen „Mythen und Legenden zu benennen!“ Nein! Sie… benachteiligten Massenmittelprodukte! Sie mußten sie beschäftigen und sie wuerden Drachen genannt, genau so wie fast jede andere Nation, Kultur oder Stamm auf diesem Planeten! Besonders hier in China! Wir haben noch gesamte versteinerte dino Eier, herumlegen. Noch vollständig und gesamt… nach 65 Million Jahren??? Wissen sie, wie lang das ist? Konfuzius’ Knochen sind bereits Staub nach fast 3000 Jahren! (OH-, ich sehe, weil sie versteinert werden? Ah ja! 65 Million geteilt durch 3000? das ist nur 21.666, 666 mal 3000! Wow!)  KEINE WEISE!

consent Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”  Unbedingt Lesen!

Die psychologischen Krieger und ihre reichen kaufmännischen Zufuhren sind auf ihren vordersten Gehirnwäsche vornehmendes „Bernays“ Erfolg sehr stolz, nachdem sie unsere achtbare christliche Genese der Mensch übereinstimmung von fruehere Jahre durch ihre neue sogenannte „wissenschaftliche“ Genese übereinstimmung entthront und ersetzt hatten!

Wie wir alle in der Schule unterrichtet worden sind, die dumm der Reihe nach ordnen Sie:

„Grosser Knall! – Gas Wolke-Planet – Regen auf dem felsen -Ursprünglichen Primordiale Suppe — Hervortreten von [wissenschaftlich unbewissen!] „Spontanes Erzeugung“ von Leben-Einfachem [sehr schwierig!] Zelle, – Amöbe, – Fische, – Amphibien, – Reptilien, – DINOSAURIERE!!! , – Säugetiere, – Affen, – Primas, – MENSCH, – Humanismus, – Neuer Welt Ordnung! – Totalitäre Tyrannei! “

Sie unterrichten die letzten zwei nicht selbstverständlich, aber das ist, was sie auf dem Menü für uns, die Massen, haben! Während dieses einsame einzelne Foto ihre gesamte Herstellung verweigert, weil dieses sehr große Pterosaur 1864 100% ist, das mit seinen angeblichen „63 Million Einjahres“ Pterosaur Verwandten identisch ist. Welche die Frage erhöht, “sind seine gestorbenen der Familie Mitglieds’ Skelette wirklich Millionen Jahre alt?”

Sie nehmen nicht an, daß ein einsamer Pterosaur sich handhabte, um 63 Million Jahre Entwicklung zu überleben, dennoch ganz mal nie änderten?! Wie jene 350 Million Einjahres fliegt eingeschlossen in den bernsteinfarbigen Klacksen sind noch die selben wie Fliegen heute! Keine änderung in diesem ganzem mal? Entwicklung arbeitet nicht sehr gut! Oder möglicherweise entschied es, für 63 Million Jahre zu stoppen? Oder 350 Million für die Fliegen?

Möglicherweise könnte diese ein einsame Abbildung, entblößt von aller Haxan Drehbeschleunigung und Bernays’ Technik der Zustimmung, einige der Lagerschwellen wecken, und schließlich verursacht das gesamte betrogene 21. Jahrhundert„Entwicklungs“ Erzeugung der Menschen aus ihrer Auslese heraus Stupor! Können Sie jetzt schließlich sehen diese obfuscated Abbildung für, was es wirklich ist? Und warum hassen sie es mit solchem ungleichem vengeance? Können Sie das belagerte Foto in der Geschichte des Mannes schließlich sehen? Können Sie dieses Foto sehen, wie es wirklich ist? Ohne alles falsche fromme Mittel zu bedingen? Wir beten und hoffen es, daß Sie es tun! Ihre Zukunft hängt davon ab!

DOWNLOAD a POWERPOINT about Dinos & dragons to SEND TO YOUR FRIENDS!

DOWNLOADEN Sie ein POWERPOINT über Dinos u. Drachen, um ZU SENDEN IHREN FREUNDEN!

PS: Sehen Sie unten wie Edward L. Bernays, in 1929 genähert wurde, um dann nicht-rauchende Damen, wie neues Publikum, zum Krebs anzuziehen, der Tabak verursacht, wie er einen „Fackeln von Freiheit“ März von Küste zu Küste instrumentierte, und ein gesamtes Erzeugung betrog.

Wußten Sie auch vielleicht, daß Nat Rockefeller zu Aaron Russo bekannte, das sie ausführten und förderten Befreiung der Frauen um die Bevölkerung doppelt zu besteuern , und die Kinder in Zustandschulen zu zwingen, und Männer sexuell zu frustrieren und die Familie zu zerstören, die von Got ordiniert wurde? Das ist warum so viele Frauen heute wie Männer sind, und Familien auseinander fallen! `Google’ es, wenn Sie es nicht glauben!

QUELLEN:

1. QUELLabbildungen: www.jfkmurdersolved.com auf dieser Web site man kann das Zeugnis der James Akten finden’ Geständnis, das wurde notiert im Gefängnis, in dem er für viele Jahre eingesperrt worden ist.

2. Quelle: http://oceansofkansas.com/FieldGuide4.html

3. Quelle: http://www.ucmp.berkeley.edu/museum/public/ingensmount.html

4. Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Straw_Man falsche Positive in der psychologischen Kriegsführung: Erfindung eine erfundene Person mit den Tätigkeiten oder Glauben, die dann kritisiert werden, andeutend, daß die Person eine Gruppe darstellt, gegenüber der der Lautsprecher kritisch ist. Das selbe mit einem unerwünschten Gegenstand oder einer Tatsache tuend, verursachen Sie einen falschen Gegenstand und nehmen Sie das für Sein falsch in Angriff, wird den ursprünglichen Gegenstand verdunkeln und obfuscate.

5. Verdunkelung (zählbar und uncountable; plural Verdunkelungen) (uncountable) die Tat oder der Prozeß von obfuscating oder von Undeutlich machen der Vorstellung von etwas; das Konzept des Verbergens der Bedeutung einer Kommunikation durch das Bilden sie verwirrender und härter zu deuten.

6. Chromatische Abweichung ergibt den unscharfen Farbton des Randes eines Bildes, wenn weißes Licht durch ein Objektiv gesendet wird. Dieses wird durch die Tatsache, daß etwas Farben des Lichtes verbogen werden oder refracted, mehr als andere verursacht, nachdem man durch ein Objektiv überschritten hat. Z.B. ist violettes Licht verbogenes mehr als Rotes und folglich wird zu einem Fokus nahe das Objektiv als Rot geholt. Kein Objektiv kann von der chromatischen Abweichung frei überhaupt sein.“ Quelle: http://www.questia.com/library/encyclopedia/aberration.jsp

7. QUELLE: Das „blaue Buch“:  Das BSCS oder das blaue BookAround 1965, das BSCS, der biologische Wissenschaften Lehrplan studiert, das blaue Buch, kam, das die gesagte Einleitung von den führenden biologischen als Arbeitsbuch geschrieben und redigiert und produziert wurde verwendet zu werden in Verbindung mit biologischen Studien in jeder High School in den Vereinigten Staaten und an die High School und an ihre Kursteilnehmer durch die Millionen der Kopien einzeln versorgt worden Wissenschaftlern der Nation 70, kostenlos gezahlt für durch die US heraus Regierung.

(Visited 605 times, 1 visits today)

Related Posts:

3 comments for “Das Bürgerkrieg Pteranodon Bild das Niemand sehen soll!”- Unbedingt Lesen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


4 × eight =